Das KOMVOR - Workflow- und Vorgangsbearbeitungssystem

Das Workflow- und Vorgangsbearbeitungssystem von KOMVOR kann je nach Aufgabenstellung auf KOMVOR-Fachanwendungen, generische Fachanwendungen oder vorhandene Fremdverfahren zurückgreifen.

Das Workflow-Management übernimmt die Prozess-Steuerung und -Überwachung; dabei lassen sich Vorgänge und Aufgaben in einzelne Arbeitsschritte zerlegen und über den grafischen Workflow-Editor in Form eines Ablaufdiagramms darstellen.

Die KOMVOR-Vorgangsbearbeitung ermöglicht automatisierte Verwaltungsprozesse, erlaubt aber gleichwohl individuelle Eingriffe in die Prozesskette für Ausnahmen und Einzelfälle.

  • Einbindung von Office-Produkten

  • Gebührenabrechnung mit hinterlegter Tarifordnung

  • Anbindung von Geografischen Informationssystemen (GIS)

  • Workflow-Designer und Prozesseditor

  • Dokumenten-Archiv

  • Schnittstellen

  • Telefon-Integration (CTI)

  • Vorgangsbearbeitung

  • Visualisierung der Fachinformationen aus allen KOMVOR-Anwendungen

KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Am Markt wird zu schiffahrtsrechtlichen Genehmigungen sonst keine Lösung angeboten."

    Margit Mader
    Sachbearbeiterin Wasserrechtsamt
    Landkreis Garmisch-Partenkirchen

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld